Tango 1 – 2018

Die verschiedenen Facetten des Tangos kennen lernen

Tango ist seit über 25 Jahren »in«, und auf Grund häufiger Nachfragen bieten wir auch in 2018 wieder zwei Tangowochenenden an.

Lernt von uns in diesem Basis-Tangoseminar drei Argentinische Tangos kennen:

  • Zuerst den Stil der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts, den Tango de Salon.
  • Dann anschließend den bodenständigen, burlesken Tango-Canyengue aus den Jahren 1890-1900
  • Und dazwischen findet immer wieder die fröhliche Milonga ihren Platz.

Dieses Seminar ist primär für Anfänger geeignet oder für Tänzer*innen mit eher geringen Vorkenntnissen. Jede*r Teilnehmer*in wird von Caroline und Thomas wie immer da abgeholt, wo sie/er gerade steht. An den drei Tagen werden sehr unterhaltsam die Tangos trainiert und getanzt. Das Ganze wird ausgesprochen locker und spannend moderiert, und neben dem eigentlichen Tanzen erfahrt ihr auch ein paar Gedanken, Gefühle und Geschichten zur Idee und zum Ursprung der Tangos.

Während der drei Tage werdet ihr ca. 12-14 Stunden tanzen. Eure Waden werden kräftig und sich am Montag bestimmt für die Aufmerksamkeit bedanken! Dazwischen gibt es ein bißchen Allgemeinbildung zu den Tänzen, ein paar kleine Rätsel und natürlich auch Zeit, um die schöne Natur am Lychener See zu genießen.

Bitte bringt bequeme Kleidung und Tanzschuhe mit glatter Sohle mit – keine Straßenschuhe.

Anmeldung nur mit Tanzpartner/in möglich

Folgender Ablauf ist geplant: Anreise am Freitag, 02.03.2018, ab 14 Uhr, Beginn um 15 Uhr, Ende am Sonntag, 04.03.2018, gegen 16 Uhr 

Während der drei Tage werdet ihr ca. 12-14 Stunden tanzen. Ihre Waden werden sich am Montag bestimmt für die Aufmerksamkeit bedanken! Dazwischen gibt es ein bisschen Allgemeinbildung zu den Tänzen, ein paar kleine Rätsel und natürlich auch ein wenig Freizeit um die schöne Natur am Lychener See zu genießen

    • Tango 1 - Tanzwochenende
    • 02.03.2018
    • 04.03.2018
    • 199 Euro
    • Thomas Eilenberg
    • seminare@aruna.de
    • www.schluesshof-seminare.de